window['ga-disable-UA-163093139-1'] = true;
+49 (0)2377 787790 info@schuerholz.com

Aktuelle Stahlmarktsituation

Sehr geehrte Kunden und Interessenten. Hiermit möchten wir Sie über die, uns schriftlich vorliegenden, Markteinschätzungen unserer Spaltbandlieferanten informieren.

Die Stahlindustrie hatte Ihre Kapazitäten pandemiebedingt im Laufe des Jahres 2020 stark reduziert. U.a das Wiederanziehen der Märkte auf breiter Front seit Dezember führt aktuell zu einer Materialknappheit und einem Preisschub beim Bandstahl in einem kaum gekannten Ausmaß. Die Vormaterial-Beschaffung von Stahlband ist für uns als Verarbeiter derzeit sehr herausfordernd und teuer. Einige Stahlgüten und Abmessungen sind z.Zt. gar nicht oder nur mit langen Lieferzeiten von 3-5 Monaten erhältlich. Die Gesamtsituation führt teilweise zu Verzögerungen in der Belieferung und bestätigte Termine und / oder Mengen werden von den Stahl-Service-Centern nicht immer eingehalten. Es zeichnet sich ab, dass diese Situation uns mindestens bis Ende des 2ten Quartals erhalten bleiben wird.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass bei Engpässe in der Vormaterialbelieferung auch wir unsere Termine anpassen müssen. Gleiches gilt für vereinbarte Preise, wenn aus Materialneueingang gefertigt wird. Wir geben unser Bestes, um Sie in dieser außergewöhnlichen Phase weiterhin bestmöglich beliefern zu können und sind uns sicher, gemeinsam auch in schwierigen Fällen eine Lösung zu finden.

Da die Werke die Auftragsbücher bis in den Juni voll haben, und auch kaum etwas im 3ten Quartal 2021 anbieten wollen, da es nach wie vor kaum Importangebote gibt und wenn dann zu horrenden Preisen, sind wir heute der Meinung, dass die Versorgung auch im 3ten Quartal 2021 schwierig bleibt, und die Preise noch weiter steigen könnten. Es könnte viele kalt erwischen, die nicht bestellen, weil Sie an einen Preisverfall im 3ten Quartal 2021 glauben. Ähnliche Einschätzungen habe wir bereits mehrfach von verschiedenen Partnern gehört….

Ob diese Prognose eintritt, können wir nicht beurteilen. Wir möchten Sie zu dieser Tendenz hiermit jedoch aktuell für Ihre Planungen informieren.

Bleiben Sie gesund

Ihr Schürholz Team

 


 

zurück zu Aktuelles