window['ga-disable-UA-163093139-1'] = true;
+49 (0)2377 787790 info@schuerholz.com

Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

wir möchten Sie heute über die aktuelle Situation auf dem Metallmarkt und die steigenden Preise informieren. Alle Angaben in unseren Angeboten zu Lieferzeiten und Lieferterminen nur noch u.ü.V. und der rechtzeitigen Eigenversorgung durch die Stahlwerke.

Wir sind ständig auf dem Metallmarkt unterwegs um Waren für unsere Produktion einzukaufen, und stellen aktuell fest dass die Preise für angebotenes verzinktes Spaltband und für angebotenes blank Spaltband stark steigen. Wobei die Lieferzeiten bis zu 10 Wochen betragen. Auch der Kupfermarkt kennt zur Zeit nur eine Richtung, nach oben.

Die Lieferzeiten liegen bei einigen Anbietern schon bei 12- 16 Wochen und sind weiter steigend. Es ist mit einer Verschärfung der Lage im 3ten Quartal zu rechnen. Wobei keiner sagen kann wann die Situation kippt. Da die Wirtschaftsweisen für das 3te und 4te Quartal einen starken Aufschwung der gesamten Industrie erwarten, welcher den gesamten EURO Raum betreffen soll, werden wir mit weiter steigender Nachfrage und hohen Preisen rechnen müssen.

Da viele unserer Waren auch in Holzkisten für den Transport, zum Teil auch IPPC Konform für den Übersee Versand, verpackt werden stellen wir auch dort stark steigende Preise fest. Zum Teil haben unsere Lieferanten schon Probleme größere Kontingente an Rohholz zu beschaffen, da viele große Mengen exportiert werden und somit auf dem Binnenmarkt fehlen. Hier ist in naher Zukunft auch mit stärker steigenden Preisen und Lieferzeiten zu rechnen.

Bisher konnten wir durch langjährige gute Beziehungen zu unseren Lieferanten die Lieferkette zusammen halten und werden auch weiterhin alles daran setzten Sie mit den bestellten Waren, Termingerecht, zu versorgen. Schürholz, ehrlich und gut.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Schürholz Team

 


 

zurück zu Aktuelles